Surfen mit ipad ohne Vertrag

Die Mobilfunk-Datendienstmodelle des iPad mit Retina Display und iPad Mini (neueste Versionen des iPad) sind für den Zugriff auf ein großes Frequenzspektrum ausgelegt. Dies bedeutet, dass diese iPad-Modelle an den meisten Standorten weltweit, die über einen Mobilfunkdienst verfügen, gut funktionieren. iPads, die mit Mobilfunkdatendienst aktiviert sind, funktionieren ähnlich wie Mobiltelefone. Es gibt eine Gebühr für den Kauf des iPad-Geräts und auch eine monatliche Gebühr für den Mobilfunk-Datendienst mit einem monatlichen Datenübertragungslimit. Je höher Ihr Datenübertragungslimit, desto höher die monatliche Gebühr. Wenn Sie Ihr monatliches Datenübertragungslimit überschreiten, fallen Überschreitungsgebühren an, die sehr teuer sein können. Wenn Sie häufig mit Ihrem Mobilgerät aus dem Bereich der WLAN-Hotspots herauskommen, bietet Ihnen das iPad-Modell mit WiFi plus 3G-Service zusätzliche Flexibilität. Diese Flexibilität hat höhere Kosten. Zum Kauf eines iPads, das das 3G-Netzwerk nutzen kann, zahlen Sie 629 USD für das 16-GB-Modell, 729 USD für 32 GB und 829 USD für 64 GB. Der Mobilfunk-3G-Netzwerkdienst ist entweder mit AT&T oder Verizon verfügbar. Sie müssen auch eine monatliche Gebühr für Ihren Datentarif bezahlen, also achten Sie darauf, diese Kosten einzuchecken, wenn Sie entscheiden, wie Sie mit Ihrem iPad auf das Internet zugreifen möchten. Wenn Sie ein Modell mit aktiviertem 3G-Zugriff wählen, müssen Sie unbedingt das richtige Tablet für Ihren Träger kaufen. Ein iPad, das für die Arbeit mit dem AT&T-Netzwerk eingerichtet wurde, funktioniert auf Verizon nicht und umgekehrt.

Alle Tablets und iPads sind jetzt mit unbegrenzten Daten verfügbar – so können Sie tun, was Sie lieben, so lange Sie möchten. Hinweis: Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um Hilfe zu Mobilfunkdiensten und Abrechnungzufragen zu erhalten. Mit großen Bildschirmen und schneller Konnektivität sind Tablets perfekt zum Surfen im Internet, zum Streamen von Filmen, zum Lesen von eBooks, zum Spielen von Spielen und vieles mehr. Wir haben eine Reihe der beliebtesten Tabletten von einigen der weltweit führenden Marken. Melden Sie sich mit einem Tablet mit einem zinslosen Zeitraum von 12, 24 oder 36 Monaten an einem Tablet ohne Sperre an. Holen Sie sich einen auf einem Plan mit Daten geladen heute. Viele Benutzer bleiben bei Safari als Standardbrowser, aber es gibt viele Optionen für Benutzer, die den Web-Browsing-Horizont ihres Tablets erweitern möchten. Im Folgenden sind einige andere Browser-Apps, die Sie vielleicht ausprobieren möchten, zusammen mit ihren Funktionen zur Verbesserung des iPad-Websurfens: Wenn Sie einen Mobilfunk-Datendienst haben, können Sie die iPad-Einstellungen verwenden, um Vorübergehend Ihren Mobilfunkdatendienst zu deaktivieren und stattdessen eine WiFi-Verbindung zu verwenden. Dies wird Ihnen helfen, die maximal zulässige Datenübertragung auf Ihrem monatlichen Mobilfunktarif zu vermeiden und Datenservicegebühren zu sparen. Es wird empfohlen, WLAN zu verwenden, wann immer es verfügbar ist (z. B. auf dem Campus, in einem Hotel oder auf einer Konferenz).

Reservieren Sie den Mobilfunkdatendienst, wenn Ihnen kein WLAN zur Verfügung steht. Bitte beachten Sie: Wenn Sie die iPad-Einstellungen verwenden, um auf WiFi umzusteigen, wenn verfügbar, ändert sich Ihre monatliche Gebühr für den Mobilfunk-Datendienst nicht, aber es wird Ihnen helfen, zu vermeiden, dass Sie Ihr Datenübertragungslimit überschreiten, und/oder die Gebühren für lange Entfernungen gegebenenfalls begrenzen. Wenn Sie mit Ihrem iPad eintauchen, egal welchen Browser Sie verwenden, wird die Erfahrung ganz anders sein als bei einem Computer. Obwohl Sie immer die Möglichkeit haben, das iPad anzudocken, eine Tastatur und ein Touchpad hinzuzufügen, wenn Sie für eine Weile an einem Ort bleiben, verwenden Sie das iPad wahrscheinlich für seine Mobilität, ohne dass etwas anderes angebracht ist.

This entry was posted in Uncategorized by admin. Bookmark the permalink.

Comments are closed.